Trägerwerk soziale Dienste

LK Anhalt-Bitterfeld
Flexible Tagesgruppe – Elternhilfe "MOBILÉ"

OT Bitterfeld Walther-Rathenau-Straße 51 | 06749 Bitterfeld-Wolfen

Tel.: 0 34 93 / 9 78 34 51
Fax.: 0 34 93 / 9 78 34 73

e-mail: tg-bitterfeld@twsd-sa.de

Ansprechpartner: Frau Reinhild Schöne

Gesetzliche Leistungsgrundlagen:
§§ 27, 30, 31, 32, 35a SGB VIII

Flyer

Leistungen:

Das Angebot der Flexiblen Tagesgruppe – Elternhilfe "MOBILÉ" richtet sich an Personensorgeberechtigte, die aufgrund ihrer Lebenssituation nicht aus eigenem Antrieb in der Lage sind, die notwendigen Veränderungen herbeiführen zu können und hierbei die Unterstützung durch professionelle Fachkräfte benötigen.

Die Unterstützung richtet sich an Familien und Personensorgeberechtigte mit Jungen und/oder Mädchen im Alter von 0-7 Jahren.

Damit für die Kinder eine angemessene Atmosphäre geschaffen werden kann, wird die Gruppengröße auf acht Kinder begrenzt. Ziel dieser Gruppengröße ist es, ein intensiveres Arbeiten mit den Kindern zu ermöglichen. Hierbei stehen sozialer Kontaktaufbau zu Gleichaltrigen und das soziale Lernen innerhalb der Gruppe im Vordergrund. Mittels sozialpädagogischer und heilpädagogischer Leistungen soll eine Förderung der sozialen, emotionalen, körperlichen und geistigen Entwicklung des Kindes erreicht werden. Die Förderung orientiert sich am Alter und Entwicklungsstand, den sprachlichen und persönlichen Fähigkeiten sowie den Interessen und Bedürfnissen des Kindes. Ebenfalls werden das soziale Wohnumfeld und die ethnische Herkunft berücksichtigt.

Neben der Förderung und pädagogischen Beschäftigung der Kinder, werden die Personensorgeberechtigten aktiv in die Arbeit einbezogen. Innerhalb der Einrichtung finden Seminare zu unterschiedlichen Thematiken statt. Den Personensorgeberechtigten sollen Informationen bezüglich allgemeiner Erziehungskompetenzen, der individuellen Entwicklungsförderung ihrer Kinder, der Freizeitgestaltung und Tagesstrukturierung vermittelt werden. Die Informationsvermittlung orientiert sich praxisnah und kann in der häuslichen Umgebung eigenständig und/oder mit Hilfestellung umgesetzt werden.

Weiterführende Angebote, wie die Gestaltung gemeinsamer themabezogener Gruppennachmittage, der Familienhilfe innerhalb der häuslichen Umgebung sowie die bedarfsabhängige Klärung und Bewältigung individueller Probleme sind Bestandteil der sozial- und heilpädagogischen Arbeit. 

Das Raumangebot der Einrichtung gliedert sich in Spiel- und Sportbereich, Küchen- und Essbereich, Seminar- und Beratungsraum, Schlaf- und Ruheraum sowie Sanitärräume. Auf dem zur Einrichtung gehörenden Freigelände steht ein kleiner Spielplatz zur Verfügung.

Lage:

Die Flexible Tagesgruppe – Elternhilfe "MOBILÉ" befindet sich im Wohngebiet Bitterfeld in der Mittleren Vorstadt. Aufgrund der zentralen Lage ist die Einrichtung durch die öffentlichen Verkehrsmittel – Bus und Bahn – sehr gut zu erreichen. In der Nähe befindet sich die  Parkanlage "Grüne Lunge". In der Parkanlage stehen den Kindern Spielmöglichkeiten zur Verfügung sowie ein Tiergehege mit Ponys, Eseln und anderen Kleintieren. Weiterhin befinden sich im näheren Umfeld vielfältige Freizeitanlagen, mehrere Einkaufszentren, verschiedene Arztpraxen und unterschiedliche Beratungsstellen.

     

    Newsticker

    Alle News anzeigen