Trägerwerk soziale Dienste

27.09.2011
Kanutour auf der Bode - Wohngruppe "Am Teich" Altenweddingen

   

Am 27.09.2011 machten sich die Jugendlichen und das Betreuerteam der Wohngruppe "Am Teich" auf, um auf der Bode die spätsommerliche Bördelandschaft zu erkunden. In Unseburg stiegen wir in unsere Kanus und machten uns flussabwärts auf den ca. 15 km langen Weg nach Staßfurt.

Am Rothenförder Wehr war nach der Hälfte der Strecke Rast, um bei
Würstchen vom Grill neue Kraft zu tanken.

Die Bode führte uns weiter, vorbei an Athensleben, dem Schloss Gaensefurth
und Löderburg zu unserem Ziel in Staßfurt.

   

Das SOZIALE LERNEN (Vertrauen, Teamfähigkeit, Selbstwertgefühl, Kritikfähigkeit) wurde durch diese erlebnispädagogische Aktion gefördert.
Die einzelnen Teams in den Kanus mussten lernen zusammen zu arbeiten
und gegenseitig Rücksicht zu üben. Denn nur GEMEINSAM ist man STARK.

Für alle war es ein erlebnisreicher Tag in der Natur mit viel Spass und vielen verschiedenen Eindrücken.

Die Jugendlichen und das Team der Wohngruppe "Am Teich"

     

    Newsticker

    Alle News anzeigen