Trägerwerk soziale Dienste

04.06.2013 Preisverleihung Start Social - Projekt Seelenpaten
                    erhält Bundespreis

Die 25 überzeugendsten startsocial-Stipendiatenprojekte wurden aus bundesweit insgesamt 330 Projekten von der startsocial-Jury gewählt. Unter dem Motto "Hilfe für Helfer" wurden sie zur Bundesprämierung am 4. Juni 2013 in das Berliner Bundeskanzleramt eingeladen.

Unser Hallenser Projekt "Seelenpaten" der Erziehungshilfe Seelensteine wurde in Anwesenheit der Staatsministerin Prof. Dr. Maria Böhmer ausgezeichnet und erhielt den mit 5.000 Euro dotierten Bundespreis. Die Erziehungshilfe "Seelensteine" unterstützt speziell Kinder, in deren Familien Eltern(-teile) psychisch erkrankt sind. Die Idee der Seelenpatenschaften, Ehrenamtliche aus Halle (Saale) und dem Saalekreis als Seelenpaten zu gewinnen und "ihren" Kindern im nicht ganz so leichten und besonderen Alltag zur Seite zu stellen, wird seit 2008 erfolgreich umgesetzt.

Die Preisträgerinnen Jeannette Abel und Annika Günther berichten von Momenten der Sprachlosigkeit und "freuen sich nun sehr, am 04.Juli 2013 im Peißnitzlokal Halle das 5-jährige Jubiläum der Seelensteine und die Erfolge des Patenprojektes mit ihren Gästen und Interessierten zu feiern." (www.seelensteine.org)

Fotos: Fotograf Thomas Effinger (www.thomas-effinger.com)

     

    Newsticker

    Alle News anzeigen