Trägerwerk soziale Dienste

Lustiges Eiertrudeln im Waldhaus

Am 11. April fand im Waldhaus Altbrandsleben unser alljährlicher Osterspaziergang statt.

Wie in jedem Jahr dachten sich die Kolleginnen des Kinderintensivprojektes lustige Spiele für die Kinder und Jugendlichen unserer Einrichtung aus.

Da uns der Wettergott gnädig gesonnen war konnten wir auch unseren Osterschatz im Freien suchen. Ganz einfach war das nicht auf unserem großen Gelände.

Beim Eiertrudeln, vom Berg vor dem Zukunftshaus, feuerten sich alle gegenseitig an, um zu sehen wessen Ei am weitesten trudelte.

Großen Spaß hatten alle Teilnehmer beim Zuwerfen und Fangen von rohen Eiern, wobei der Abstand zwischen den Werfern sich mit jedem ganz gebliebenen Ei vergrößerte.

Zum Abschluss sollte eigentlich das Osterfeuer lodern, Leider war es aufgrund des feuchten Wetters  nicht möglich dieses zu entfachen.

Aber mit gegrillten Würstchen und  leckeren Bouletten fand der Tag einen harmonischen und gelungenen Ausklang.

    Newsticker

    Alle News anzeigen