Trägerwerk soziale Dienste

Schulsozialarbeit

Schulsozialarbeit im Rahmen des "Bildungs- und Teilhabepaketes" im Landkreis Saalekreis

 

SchulsozialarbeiterInnen sind engagierte Fachkräfte, welche sich individuelle Ziele gesteckt haben, die auf die jeweilige Situation an den Schulen zugeschnitten sind. Sie sind entweder direkt vor Ort - oder aber als mobile Einsatzkräfte -Ansprechpartner für Schüler/innen, Eltern, Lehrer/innen und außerschulische Kooperationspartner (Ämter, Behörden, Vereine etc.).

Sie bieten Beratung für Schüler/innen und Eltern in unterschiedlichsten Problem- bzw. Konfliktsituationen, individuelle Einzelfallhilfe oder Gespräche und unterstützen beim Start ins Berufsleben. Die Schulsozialarbeiter vor Ort organisieren Fortbildungen und Hilfen für Lehrer/innen, thematische Elternabende und helfen Schülervertretern/innen bei der Umsetzung praktischer Demokratie an den Schulen. Die in einer Hochschulausbildung erworbenen Kenntnisse und Methoden machen Schulsozialarbeiter/innen zu Fachleuten der Kommunikation, Krisenmanager/innen und Entwicklungshelfer/innen, zu Vertrauenspersonen und Freunden/innen der Kinder und Jugendlichen.

Schulsozialarbeiter/innen wollen soziales Lernen und Engagement fördern, damit die Schüler/innen eigene Ideen entwickeln, um den Schulalltag angenehmer zu gestalten und Verantwortung für eigenes Handeln zu übernehmen.


   

   Domgymnasium Merseburg
   Haus Domplatz                 
   Domplatz 4                    
   06217 Merseburg 

   Haus Dürerstr.
   Albrecht-Dürer-Str. 2
   06217 Merseburg

   Schulsozialarbeiterin:
   Annika Hernsdorf
   mobil: 0160 - 98 39 65 52
   email: a.hernsdorf@twsd-sa.de

 

 

   Berufsbildende Schulen Saalekreis
   Standort Leuna

   Emil-Fischer Str. 6                                    
   06237 Leuna

   Schulsozialarbeiterin:
   Antonia Susanne Deibicht
   mobil: 0151 - 16 94 52 53
   email: a.deibicht@twsd-sa.de

 

     

    Newsticker

    Alle News anzeigen