Trägerwerk soziale Dienste

LK Wittenberg
Integrative Kindertagesstätte "Amselgarten"

Rudolf-Breitscheid-Straße. 23a und 23b | 06869 Coswig (Anhalt)

Haus 1 - Krippe
Tel.: 03 49 03 / 6 23 60
Fax: 03 49 03 / 59 84 18
Ansprechpartnerin: Frau Daniela Lippisch

Haus 2 - Kindergarten
Tel./Fax: 03 49 03 / 6 24 60
Ansprechpartnerin: Frau Daniela Dietrich

 E-Mail: kita-coswig@twsd-sa.de

Gesetzliche Grundlagen: Kinderförderungsgesetz Sachsen-Anhalt, 
                                    §§ 22 ff. SGB VIII

 

Leistungen:

In der Integrativen Kindertagesstätte "Amselgarten" werden Jungen und Mädchen ab der achten Lebenswoche bis zum Eintritt in die Schule betreut. Im Haus 1 können 70 Kinder im Alter unter drei Jahren und 36 Kinder im Alter über drei Jahren aufgenommen werden. Im nahe gelegenen Haus 2 können 100 Kinder im Alter über drei Jahren, davon 16 Kinder mit besonderem Betreuungsbedarf betreut werden.

Eine wichtige Aufgabe unserer Einrichtung ist es, behinderte und nicht behinderte Kinder in ihrem individuellen Lernen anzuleiten und sie dabei professionell zu begleiten, bei ihnen Neugierde und Freude zu wecken, sowie vorhandene Kompetenzen zu festigen und zu erweitern.

In der Einrichtung arbeitet ein kompetentes Team nach dem Bildungsprogramm für Kindertageseinrichtungen in Sachsen-Anhalt "Bildung: elementar- Bildung von Anfang an". Die Zusammenarbeit mit den Eltern, der Schule und anderen Institutionen ist uns wichtig. Die Integrative Kindertagesstätte ist eingebunden in das Programm des Ministeriums für Gesundheit und Soziales "Weiterentwicklung von Kindertageseinrichtungen zu Kinder-Eltern-Zentren", gefördert vom Land Sachsen-Anhalt.
(Qualitätszeugnis Kinder-Eltern-Zentrum hier downloaden)

Die motorischen und visuellen Fähigkeiten aller Kinder werden genauso gefördert wie die Sprache. Die Kinder können an wöchentlichen Aktionstagen in spielerischer Form an verschiedenen Projekten mitwirken. Dafür werden die neu eingerichteten Räume genutzt. Somit erfreuen sich die Kinder in der Tanz-, Theater oder Entspannungsgruppe, sowie bei Joga oder lernen und über in der Computerstunde.

Ein gemütlicher Frühstücksraum mit einer "Zwergenküche" lädt zum Essen, Backen und Kochen ein. Traditionelle Feste, wie das Frühlings-, das Kinder-, das Helloween- und das Weihnachtsfest, sowie der Familiennachmittag, der Oma- und Opatag und unsere regelmäßigen Besuche im Seniorenheim bereichern das Leben unserer Kinder.

Lage:

Die Integrative Kindertagesstätte "Amselgarten" liegt am Ortsausgang von Coswig in Richtung Roßlau. Auf dem Gelände befindet sich ebenfalls die Musikschule der Stadt. Gute Verkehrsanbindungen bestehen zu den nahe gelegenen Städten Dessau-Roßlau, Wittenberg und zur Autobahn A 9.

     

    Newsticker

    Alle News anzeigen