Trägerwerk Soziale Dienste in Sachsen-Anhalt GmbH

Aktuelles

10 Jahre Waldbühne: Wir feiern bunte Vielfalt

Zum kleinen Jubiläum, wie es Silke Zinke, Leiterin des Wohnzentrum Wippra in ihrer Begrüßungsrede nannte, kamen wieder viele Gäste, die Jahr für Jahr dem Sommerfest mit seinem bunten Programm die Treue halten. Dietrich Linke, der Kuratoriumsvorsitzende der twsd Gruppe, kam als treuester Gast sogar aus Berlin angereist. Sie nutzte die Gelegenheit, dem festen Stamm an Mitarbeitern, die seit 10 Jahren für einen reibungslosen Ablauf und viele Programmideen sorgen, einen herzlichen Dank zu sagen. In diesen schloss sie alle ehrenamtlichen Helfer ein – die Band und die Solisten, die Heimatgruppe, die Grundschule und den Getränkeservice von Andre und Kai. Dank der Sendung „Mitmachen statt meckern“ konnte die Bühne erweitert und so Sitzplätze für den Chor geschaffen werden. Wenn auch noch nicht ganz fertiggestellt, bestand die neue, überdachte und nach der Rückseite hin geschlossene Fläche, die von den Bewohnern u.a. auch zum Grillen genutzt werden kann, ihren ersten Funktionstest. Dank vieler Sponsoren, der Unterstützung durch ehrenamtliche Helfer und Bewohner der Arbeitstherapie unter Leitung von Carsten Schneider hat sich die Bühne in den 10 Jahren stark verändert. Sie freue sich über die moderne, auf das Ensemble zugeschnittene Bühnenausstattung. Und es wird weiter investiert – in den gesamten Standort, einschließlich in das neuerworbene Objekt auf der anderen Straßenseite. Nach diesen Worten gab die Einrichtungsleiterin die Bühne für die Künstler und das Sommerfest fei, welches wieder unvergessliche Akzente setzte.

Einverstanden

Cookiehinweis

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.