Trägerwerk Soziale Dienste in Sachsen-Anhalt GmbH

Sozialraumbezogene Schulsozialarbeit - Grundschule Ahlsdorf

Sozialraumbezogene Schulsozialarbeit - Grundschule Ahlsdorf

Neue Siedlung 27 | 06313  AhlsdorfSchulsozialarbeiterin: Stelle zurzeit nicht besetzt

SchulsozialarbeiterInnen sind engagierte Fachkräfte, welche sich individuelle Ziele gesteckt haben, die auf die jeweilige Situation an den Schulen zugeschnitten sind. Sie sind entweder direkt vor Ort - oder aber als mobile Einsatzkräfte -Ansprechpartner für Schüler/innen, Eltern, Lehrer/innen und außerschulische Kooperationspartner (Ämter, Behörden, Vereine etc.).

Sie bieten Beratung für Schüler/innen und Eltern in unterschiedlichsten Problem- bzw. Konfliktsituationen, individuelle Einzelfallhilfe oder Gespräche und unterstützen beim Start ins Berufsleben. Die Schulsozialarbeiter vor Ort organisieren Fortbildungen und Hilfen für Lehrer/innen, thematische Elternabende und helfen Schülervertretern/innen bei der Umsetzung praktischer Demokratie an den Schulen. Die in einer Hochschulausbildung erworbenen Kenntnisse und Methoden machen Schulsozialarbeiter/innen zu Fachleuten der Kommunikation, Krisenmanager/innen und Entwicklungshelfer/innen, zu Vertrauenspersonen und Freunden/innen der Kinder und Jugendlichen.

Schulsozialarbeiter/innen wollen soziales Lernen und Engagement fördern, damit die Schüler/innen eigene Ideen entwickeln, um den Schulalltag angenehmer zu gestalten und Verantwortung für eigenes Handeln zu übernehmen.

Gefördert durch den Landkreis Mansfeld-Südharz.

Einverstanden

Cookiehinweis

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.